Direkt zum Inhalt wechseln

Girls Technikcamps 2.0

Der DigiClub fördert die technisch-digitale Kompetenz junger Menschen zur optimalen Vorbereitung für deren berufliche und persönliche Zukunft innerhalb unserer Gesellschaft.

Unsere Idee

Insbesondere sollen damit Einsatz und Entwicklungschancen von Frauen in Zukunftsbranchen gestärkt werden. In Form zweitägiger Technikcamps und anderen Angeboten für Mädchen und Jungen zwischen 6-13 Jahren werden Kinder an Technik herangeführt.

Unsere Vision

Alle Angebote werden von unserer (hauptsächlich weiblichen) Vereinsjugend selbst erarbeitet und vermittelt. Die Jugendlichen eignen sich somit bereits im Alter von 14-25 Jahren Wissen und Geschick in Finanz- und Rechnungswesen, Gestaltung, Betreuung und Organisation an.

Mädchen erklären Mädchen: Als Role-Models ermutigen Betreuerinnen junge Teilnehmerinnen im Umgang mit Technik und sollen ihnen dabei helfen, über sich hinauszuwachsen.

„Mit neuen Inhalten und Formaten zum Musterverein“

Unser Ziel

Ziel des Projekts ist eine erfolgreiche Durchführung von Oster- und Sommerferientechnikcamps mit bisherigen Inhalten und den neuen Camp-Formaten Lego Education und RoboWunderkind. Darüber hinaus soll mit Lego Education-Sets das Bewusstsein für alternative Unterrichts- und Lernmethoden an Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen erweitert werden.
Langfristig ist die Sensibilisierung von Mädchen für Technik erhofft.

Unser Partizipationsgedanke

Laufend gesucht sind Jugendliche ab 14 Jahren, die das DigiClub-Team als Betreuer/innen, Gestalter/innen, Texter/innen, Fotograf/innen, Finanzmeister/innen oder Event-Organisator/innen ehrenamtlich unterstützen wollen.

Ihr wollt mehr zum Projekt erfahren oder euch sogar beteiligen? Dann schreibt uns eine Mail an kontakt@ideenfuerdiejugend.de.